Mühlebach/Rauti - Kantonaler Fischereiverband Kanton Glarus

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mühlebach/Rauti

Gewässer/ Info

Der Mühlebach-Rauti gehört zur Forellen- Äschenregion. Äschen wurden vor einigen Jahren angesiedelt und scheinen sich auch natürlicherweise zu vermehren. Daneben kommen auch Bachforellen vor. Seeforellen steigen ebenfalls seit der Inbetriebnahme der Fischaufstiegshilfe in Ziegelbrücke wieder auf. Der Mühlebach entspringt zwischen Netstal und Näfels im Mettlenseeli und ist ein Quell- und Grundwasseraufstoss. Bei Näfels vereinigt er sich mit der Rauti und wird fortan Rauti genannt, welche über die künstliche Anlage der Jennyweiher bei Ziegelbrücke in den Linthkanal mündet.
Der Fischer leidet darunter, dass der grösste Teil der Rauti nicht oder nur schwer zugänglich ist, sei es durch Privatbesitz/Bauten oder durch totale natürliche Uferverwachsungen.

 
 
 
 

Sämtliche Fotos von Stumpä, Copyright Stumpä Ruedi

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü