Linth - Kantonaler Fischereiverband Kanton Glarus

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Linth

Gewässer, Fänge

Hauptfluss durch das ganze Glarnerland 
von der Linthschlucht hinter Linthal bis zum Walensee.

Besatz der Linth: 

  • Schöne Bachforellen

  • vereinzelt noch Regenbogenforellen

  • im Herbst steigen grosse Seeforellen vom Walen- und Zürichsee in die Glarnerlinth ein.


Fangmass Forellen 23 cm, Aeschen 32 cm
Fangzahl pro Tag 6 Stk, wovon höchsten 1 Aesche

 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü