Fischereimuseum - Kantonaler Fischereiverband Kanton Glarus

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fischereimuseum

Museum, Fischzucht
 

 In den Jahren 1993 bis 1995 wurde in Fronarbeit das Fischereimuseum erstellt.

Öffnungszeiten des Museum Mettlen neu ab dem Jahr 2018:
Das Fischereimuseum kann vom März bis Oktober jederzeit für Gruppen, Schulen, Vereine und Einzelpersonen durch frühzeitige Anmeldung besucht werden. Minimalpreis pro Führung 50.00 Franken.

Oefnungszeiten des Museum:
März bis und mit Oktober. In den übrigen Monaten bleibt das Museum grundsätzlich geschlossen!

Chef und verantwortlicher für das Fischereimuseum:
Ruedi Hösli, Ehrenpräsident KFVG  (079 218 18 47, E-Mail rudolfhoesli@bluewin.ch)

Zuständig für Anmeldungen und  Führungen des  Museum:

Melchior Laager (Natel 079 412 48 65)
Hans Menzi       (Natel 079 690 45 81)
Bruno Denzler    (079 466 04 83)



   Fischerstübli mit ca. 20 Plätzen

Achtung!

Gegen Vorbestellung bei Führungen können Kaffee, Getränke, Bier und Wein sowie auch kleine Snäcks organisiert werden.
Das Vorbestellte muss gründsätzlich bezahlt werden.

     Fischereimuseum Mettlen, Netstal

Der Standort für das neue Fischereimuseum des Kanton Glarus hätte kaum idealer gewählt werden können. Inmitten stehender und fließender Gewässer, neben der traumhaft schönen Naturlandschaft des Mettlenseelis und im Areal der Fischbrutanstalt stehend.

Hier finden sie das Museum
 
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü